Generic selectors
Nur exakte Ergebnisse
Suche in Überschriften
Suche im Inhalt
Suche in Beiträgen
Suche in Seiten
acf-field-group
acf-field

EVOLUTFEDERN

kleine Kraftpakete

Ob in Waggonpuffern, im Maschinenbau oder zum Dämpfen von Schwingungen in Bauwerken – Evolutfedern (auch Pufferfedern oder Kegelstumpffedern genannt) sind vielfältig einsetzbar.

Sie haben eine hohe Eingendämpfung und bieten auf kleinem Raum hohe Kräfte. Sie sind kompakt und eine kraftvolle alternative zu herkömmlichen Dämfungsmöglichkeiten. Dies ist der Grund, warum in vielen Bereichen des Maschinenbau’s oder im Bahnbereich die Evolutfeder der Spiralfeder/Druckfeder vorgezogen wird.

Bestimmt werden Evolutfedern über Ihre Dimensionen d oder Di (oberer innerer Durchmesser), D oder Da (unterer äußerer Durchmesser) und H (unbelastete Höhe). Dazu, falls bekannt, noch die Angabe der Maximalkraft bzw. einer Kraft und einer dazu benötigten Höhe. Mit diesen Angaben können wir aus den hunderten möglichen Varianten eine passende Feder für Ihren Verwendungszweck bestimmen.

Wir fertigen Evolutfedern nach Maßangaben/Kraftangaben oder Muster aus Abmessungen von 15×0,8 bis 200×15 in folgenden Abmessungsbereichen:

oberer Innendurchmesser: von 15 mm bis ca. 100 mm

unterer Außendurchmesser: von 50 mm bis ca. 260mm

Höhe unbelastet: von 60 mm bis ca. 300 mm

Die Kombination aus oberem Innendurchmesser, Höhe unbelastet, dabei nötiger Windungsanzahl und verwendbarem Materialquerschnitt bestimmt hierbei den minimal möglichen unteren Außendruchmesser der Feder bzw. die möglichen Kräfte.

Eine Übersicht zu den Standardtoleranzen und zur Maßbestimmung finden Sie hier oder in unserem Downloadbereich.

Bischoff Federnwerk und
Nutzfahrzeugteile GmbH

Am Silberfeld 1
D-39418 Staßfurt

Telefon: (03925) 960 600
Telefax: (03925) 960 650